Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cms2day Forum - Community & Support rund ums cms2day. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 7. Juli 2011, 22:43

Du musst den FTP-Connect ja nicht benutzen. Man kann da nicht einfach was ausschalten, das was anderes geht.

Dann funzen die Funktionenen der Mediathek halt nicht.

Ich habe dir ja auch nur Beispiele genannt, wie das bezeichnet werden kann.

Welche Bezeichnung bei dir zutrifft muss du schon selbst rausfinden. Ich habe ja schließlich keinen Zugang zu deinem Hosting.

Ein bisschen Eigeninitiative solltest du schon an den Tag legen. Entweder es steht in deiner FTP Verbindung oder in deinem Hosting. Irgendwo muss das ausgegeben werden. Du musst halt danach suchen - ich bin kein Hellseher und kann es dir nicht sagen.

Wenn du es nicht findest, dann frag doch mal deinen Hoster.

.
Hallo,

ich habe doch oben geschrieben, dass ich keinen Hoster habe. Ich bin mein eigener. Habe einen eigenen Root-Server und der absolute Pfad um in das Verzeichniss des CMS zu gelangen ist /var/customers/webs/kd004/, doch er nimmt es nicht. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es am absoluten Pfad oder an sonstigen Angaben liegt, aber glaube mir, ich habe all deine Varianten die du oben geschildert hast ausprobiert und keines hat für meine Zwecke funktioniert.

Werbung

dot

Anfänger

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 32

Wohnort: Dornach

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

22

Freitag, 8. Juli 2011, 08:27

Frage, wenn du mit deinem FTP-Client auf deinen Root dich verbindest was steht als erstes im fenster? den ab da musst du bis zum cms den pfad notieren.

lg

Werbung

zeal

Fortgeschrittener

  • »zeal« ist männlich

Beiträge: 249

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Student

Paypal:

  • Nachricht senden

23

Freitag, 8. Juli 2011, 08:28

@kasseljulian
Um welches Betriebssystem handelt es sich? Was für einen FTP Server verwendest du?
Vielleicht ist dieser einfach nur falsch konfiguriert.



zeal

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich
  • »emet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 491

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

24

Freitag, 8. Juli 2011, 11:22

Das hab ich ja alles schon geschrieben.

Das da ist falsch .... !!! Das hat mit dem FTP Root nichts zu tun.

Zitat

/var/customers/webs/kd004/


Schau doch mal wie wir schon alle geschrieben haben, was als verzeichinis drin steht, wenn du dich per FTP-Client einloggst. Das Verzeichnis ist gültig ... oder verstehst du nicht was ich meine?

In deinem Pfad das webs sieht schon eher danach aus.

Log dich per FTP-Client ein und sieh nach was da angegeben wird. Das ist der FTP Pfad.

.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

25

Samstag, 9. Juli 2011, 16:02

Hi,

da sprichst du ein paar weise Worte. Folgendes, wenn ich mit WinSCP auf den Root-Server connecte, gelange ich in den Ordner namens "root", bei diesem muss ich einen Ordner zurück um dann dem Pfad:
/var/customers/webs/kd004/
zu folgen und in den Ordner, in dem das CMS installiert ist zu gelangen.
Ich habe daher auch mit dem Pfad:
../var/customers/webs/kd004/
versucht, doch ebenfalls erfolglos.

@ zeal, der Server ist Linux, ich connecte mit WinSCP auf den Root-Server und per FileZilla in den Kundenordner, in dem das CMS zu finden ist.
@emet, ich egreife durch aus Eigeniniziative, doch leider kann ich mit deinen Antworten keine Lösung finden, die mein Problem erklärt. Ich habe alle Wege die du mir geschildert hast, alle absoluten Pfade ausprobiert und rezitiert.

Ich gebe also normalerweise bei´m FTP Host immer meine IP-Adresse an, den normalen Benutzername (kd004) und das Passwort ein. Wenn ich per PHP Code:

Quellcode

1
<?php echo $_SERVER['SCRIPT_FILENAME'];   ?>

den absoluten Pfad herauslese, erhalte ich wie genannt /var/customers/webs/kd004/. Aber ich habe es auch mit /httpdocs/ordenrname oder allen anderen Varianten versucht.

Werbung

zeal

Fortgeschrittener

  • »zeal« ist männlich

Beiträge: 249

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Student

Paypal:

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 10. Juli 2011, 00:06

Bin wohl ein wenig durcheinander weil zum einen über FTP und zum anderen über SSH gesprochen wird. Das sind zwei unterschiedliche paar Schuhe! Das hat mich auch schon in diesem Beitrag stutzig gemacht weil du hier Port 22 nimmst. 8|
Was hat Port 22 im FTP-Manager zu suchen ?(

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich
  • »emet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 491

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

27

Montag, 11. Juli 2011, 13:14

Probier es doch mal mit

/webs/kd004

oder

/kd004
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

28

Dienstag, 12. Juli 2011, 13:38

/kd004
Hallo und danke für eure Antworten,

da tut sich garnichts, aber es ist in Ordnung. Ich werde zukünftig jeder Funktion die mit FTP-Manager geregelt wird vergessen und nicht benutzen. Ist doch auch für die Katz´ sich jetzt da vier Woche dafür Zeit zu nehmen..
Danke

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich
  • »emet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 491

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 12. Juli 2011, 15:35

Also ich hab jetzt für einen Kunden installiert und aus dem Hosting-Backend ergab sich die Angabe des FTP-Pfades "public_html/verzeichnisnameaufdemserver".

Dies war falsch !!

Es funktionierte mit "verzeichnisnameaufdemserver"

Also benutz bitte mal nur den Ordnernamen oder lass das feld leer oder mal nur mit einem /

evtl. hast du dann mehr Glück.

Ansonsten musst du nachfragen, wo du den Server gemietet hast.


Und für die Katz ist es nicht und wir können auch nichts dafür. Die Funktion ist echt super.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

Ähnliche Themen