Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cms2day Forum - Community & Support rund ums cms2day. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. Oktober 2009, 11:33

Vorstellung eines neuen CMS´lers... ;o)

Ich heiße Markus und bin von Baujahr 1970.
So, das war erst einmal die "Kurzform".

Wer noch weiteres über mich erfahren möchte, kann gerne hier Fragen stellen.
VG MK

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MK70« (26. März 2010, 21:20)


Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 495

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:25

Ja dann mal herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß mit unserem CMS.

Das ist mal eine schöne Neuvorstellung und man weis gleich mal, was das für einer ist, der da schreibt.

Hab mir deine Seiten mal angesehen und auch die Projekte. Man sieht den optischen Einfluss von Softwareprogrammierung und Layoutvorlagen - auch wie man sie früher benutzt hat mit Menübildern ohne Text, Frame usw.

Wenn du jetzt anfängst mit dem cms2day Internetauftritte zu gestalten, dann nimm dir am besten immer ein passendes Template von der Anordnung und bau es dir um.

Du wirst einiges dabei lernen und du wirst auch Hilfe finden, wenn du mal nach neuen Ideen Ausschau halten möchtest. Es gibt tolle Seiten mit Standard und auch modernen Layoutvorlagen, wo man sich inspirieren lassen kann.

In die vorhandenen Templates lassen sich dabei ohne Probleme mit Grundkenntnissen die Optiken umsetzen.

Da du wie die meissten hier Webauftritte mit den ganz normalen Anforderungen erstellst, wird dir das CMS eine große Hilfe sein. Es ist keine Portalsoftware, aber normale Webauftritte mit dem was man immer so benötigt, das geht damit Ruckzuck und kann total easy umgestezt und verwaltet werden.

Denn genau dafür steht cms2day.

Viele Grüße
Ernst

Werbung

3

Sonntag, 25. Oktober 2009, 21:34

Hallo,
danke für das Kompliment... genau deswegen schreib ich auch immer gleich eine ausführliche Beschreibung meiner Person... :thumbsup:

Ja, ich mache gerade eine Umstrukturierung durch. Die ersten Seiten mit einem "Strato-Willkommenspaket" von netObjects gebaut worden. Damals 4.0 :P
Dann habe ich mal eine Test-V erhalten, die 10er. Aber die hab ich gleich wieder runtergeschmissen. ich hab gedacht, ich werde erschlagen... 8|
Anfang des jahres habe ich dann das erstemal mit html und css programmiert und siehe da, die Seiten werden auch nicht schlecht... Wenn auch sicher verbesserungswürdig... ;)

Ja, das mit einem tpl nehmen und umbauen, habe ich heute bereits probiert, eine kleinere Frage zu einem Problem habe ich bereits hier eingestellt... ;)

Jo, man lernt eigentlich nie aus :)
Ist wohl auch gut so... ;)

Ja, und das das cms relativ leicht durchschaubar ist, ist wahr... ;)
Glückwunsch... :thumbsup:
VG MK

Werbung

4

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:22

Danke... :D
VG MK

Werbung

Ähnliche Themen