Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cms2day Forum - Community & Support rund ums cms2day. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. November 2015, 14:10

Dropdown Menü / Mit einem Pfeil Anzeigen das Menüeinträge weitere Level haben.

Mahlzeit liebe cms2day Gemeinde.

Ich habe am Freitag das cms2day kennengelernt und bin einfach nur begeistert.
Solch ein Skript suche ich schon seit gefühlten 10 Jahren... :)

Nun zu meiner Frage:

Ich benutze das freshclean Template und habe einige Seiten mit Unterseiten und weiteren Unterseiten.
Ist es möglich in den aufklappenden Dropdownmenüs mit Hilfe eines " > " anzuzeigen, dass es bei diesen Menüeinträgen weitere Unterseiten vorhanden sind?
Ich habe für mich jetzt erstmal improvisiert, dass ich im Menütitel das " > " eingefügt habe.

Beispiel: " Tips & Tricks > "

Ist jetzt nicht die schönste Variante... eleganter würde ich es finden wenn das " > " ganz rechts am Rand des jeweiligen Menüpunktes stehen würde.

Habe ich mich verständlich ausgedrückt oder bedarf es weiterer Erläuterungen? :D

Ich wünsche einen schönen Sonntag und bedanke mich schonmal für die Hilfe.

Ach... hätte ich jetzt ganz vergessen... ich bin KEIN Programmiercrack, von daher wäre ich sehr dankbar wenn die Lösungen für einen
Einsteiger beschrieben werden.

Liebe Grüße
Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alexander« (15. November 2015, 14:15)


Werbung

cms2day

Autor/Entwicklung/Support

  • »cms2day« ist männlich

Beiträge: 1 282

CMS Version: 4.x/5.x

Beruf: Webentwickler

Paypal:

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. November 2015, 14:32

Das geht mir CSS ganz einfach, am besten mit einem Hintergrundbild.
Einfach der Klasse li.more einen Hintergrund zuweisen.

Im Freshclean würde das in etwa so aussehen:

Quellcode

1
2
3
#dropdown ul li.more a {
	background: transparent url('../images/arrow-right.png') right no-repeat;
}


Wie gesagt, das dient nun nur als Ansatz.
Für paar Euro/Spende kann ich Dir das auch gerne umsetzen.
Bei Interesse schreib mich einfach an.

Werbung

3

Dienstag, 17. November 2015, 01:03

Vielen Dank für die Hilfe.
Habe jetzt für mich eine schönere Lösung gefunden.

Nun stehe ich aber vor einem kleinen Problem bzw. habe eine Frage.

Ich benutze das Menü Modul und würde gerne ein erstelltes Menü ( Unterseiten ) so einstellen wollen,
das die Links erst sichtbar werden wenn die entsprechende Hauptseite ( Menü Platzhalter ) angeklickt wurde.

Derzeit sind die Unterseiten durchgängig sichtbar, egal welchen Link man anklickt.

Zum besseren Verständnis:

http://hauler.one

In der oberen Menüleiste ganz rechts findet man den Punkt " vSpedition "
In der unteren Menüleiste sollen erst nach anklicken von " vSpedition " die jeweiligen Links zu den Unterseiten erscheinen.

Ist das ohne große Zauberei möglich? Muss ich evtl. irgendwo nur einen Zusatz wie true oder false einfügen?
Fragen über Fragen.

Sollte das Ganze nur auf " Umwegen " funktionieren, wäre ich auch bereit eine kleine Spende springen zu lassen...
wobei ich in den letzten 3 Tagen schon ganz schön viel für das CMS ausgegeben habe... :D

Danke für die Hilfe und die Zeit.

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 492

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. November 2015, 10:23

Ich glaube du denkst evtl etwas falsch.

Du hast ein Menu evtl ein DropDownMenu - dort werden beim überfahren alle Untermenus angezeigt.

Wenn du getrennte Menus machst, dann musst du oben ein normales Menu ins Template einbauen und darunter wo auch immer im Template ein Levelmenu ab Ebene 2.

Das Menumodul ist dafür, das du ganz separate Menus irgendwo auf der Seite einbauen kannst - dort wo die eingebaut sind, da sind die auch sichtbar.
Natürlich kann man das auch mit einem anderen Modul nochmals steuern, wenn man das ineinander verbaut.

Du willst aber scheinbar getrente Menus. Oben Ebene 1 und woanders Ebene 2 - dann wie oben beschrieben.

Mit dem Menumodul sind aber keine Ebenen zu machen, sondern nur einzelne Menuabschnitte.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

5

Dienstag, 17. November 2015, 21:38

Danke für die Erklärung... nun steige ich solangsam durch.

Ich habe mir heute mal diverse Templates und deren Aufbau angeschaut... mir raucht der Kopf...
Aber ich habe ein wenig verstanden...

Ich habe soviele Fragen...

Hier kann erstmal zu. :D

Werbung