Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 17. April 2019, 16:58

Formular Baukasten Link einbauen

Hallo,
ich möchte im Formularbaukasten HTML Code verwenden, das geht aber nicht.
Problem ist folgendes:
Ich muß direkt im Formular eine Datenschutzerklärung Einbauen die auch verlinkt sein muß.
Alle hier gefundenen Vorschläge helfen mir nicht weiter.
Siehe Bild wo der Link stehen soll.
»baggy« hat folgendes Bild angehängt:
  • garlipp.jpg

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 519

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. April 2019, 16:18

Du kannst im Header des Formulars per Editor deinen Text und Link zum Datenschutz eingeben ... oder auch als Code.

Unten reicht es dann dies zu bestätigen lassen mit Verweis auf o.g. Datenschutzlink. (Kann als reine Textzeile im Formular unten zusätzlich mit rein.)
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

3

Samstag, 20. April 2019, 05:08

Vielen dank für Deine Antwort.

Das habe ich schon gehabt, das Problem ist aber laut Aussage meines Anwaltes das die Datenschutzbestimmungen im direkter Nähe anklickbar sein müssen und für jeden erkenntlich.

Deshalb ist eine direkte Verlinkung unumgänglich. Auch dürfen sich die Datenschutzbestimmungen nur in einem neuen Tab oder Fenster öffnen.
Da führt auch zum jetzigen Zeitpunkt kein Weg vorbei.

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 519

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. April 2019, 20:42

Also ganz ehrlich. Wenn du oben als allererstes deinen Text hast und einen Link dazu, dann brauch derjenige doch erst gar nicht weiter zu scrollen.

Unten kannst du schreiben, wie im obigen Link und kannst als Text in eine extra Zeile unten nochmal die URL reinschreiben.

Bei uns hab ich nur ne Seite vorgeschaltet ... sonst nix und wer da trotzdem weiter klickt ... Sorry... da mach ich mir echt keinen Hals drum.

Und wenn das als allererster oben steht und du unten nochmal die URL reinschreiben, dann sollte das wohl genug sein.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

5

Samstag, 20. April 2019, 22:35

Mal vom Datenschutz abgesehen würde mich trotzdem interessieren ob eine Möglichkeit von HTML Eingaben im Formular Baukasten möglich wären und wenn ja wie? Das war ja auch eigentlich die Ausgangsfrage :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baggy« (21. April 2019, 06:38)


Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 519

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. April 2019, 17:59

Man kann einen Header oder Footer anlegen und dort per Editor oder Code Eingaben machen.

Innerhalb des Formulares nicht ... da können nur Formfelder oder reine Texthinweise eingegeben werden.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

7

Sonntag, 28. April 2019, 07:10

Wir haben das Problem jetzt mit einem Addon gelöst. Durch das Einbinden des Addons hat man die Möglichkeit gegeben das der Nutzer die Datenschutzbestimmungen oder was auch immer am Anfang Bestätigen und dann ganz runterscrollen muß um den Weiter Button anzuklicken.
Bestätigt er das nicht erschein auch kein Button. Die Weiterleitung erfolgt auf eine ausgeblendete Seite.
Danke für die Hilfe.
Wenn jemand interesse an dem Addon hat kann er mich gerne Anschreiben.

Testen könnt Ihr das hier:
https://www.garlipp.at/test
In dem Addon können über die Config Datei beliebige Texte, Werte etc. eingefügt und / oder geändert werden.

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 519

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. April 2019, 16:35

Also ich sage, das es beim Formbuilder reicht mit Text und Link im Header und unten nochmal die URL und den Text mit Kästchen.

Es steht klipp und klar in den Erklärungen geschrieben, dass es gut sichtbar auf der Formularseite stehen muss ... es steht aber nirgends, das der komplette Text mit Link unten beim Kästchen stehen muss.

Wenn es oben als erstes steht ist es gut sichtbar und unten mit Verweis auf den obigen Link und Kurzer Text mit evtl URL Wiederholung, wer soll da meckern.

In rechtsdeutsch zerstückelten Gesetztexten wird sogar eindeutig erklärt, das bei einem normalen Kontaktformular bzw wo eingangs der Datenschutz und die Datenverwendung erklärt wird (Also vorab im Header des Formulars oder evtl auf einer Vorschaltseite mit weiterem Link zum eigentlichen Formular), gar kein Kästchen zum abhaken mehr sein muss ... also komplett ohne Checkbox.

Googelt einfach mal mit Geduld und ihr werdet dies finden.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

baukasten, formular, link, modul