Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cms2day Forum - Community & Support rund ums cms2day. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. Januar 2016, 12:05

Fehler nach Update auf Version 4.2.0

Hallo,
mir ist heute ein weiterer Fehler aufgefallen:
Wenn man im Backend bei einer Seite einen Link bearbeiten möchte (Grafiklink/Textlink), z.B. nur eine Beschreibung ändern möchte - so werden die alten vorhandenen Daten wie Adresse usw. nicht mit übergeben und daher auch nicht mehr angezeigt und müssen somit auch alle wieder neu eingetragen werden.
- Update von Version 4.0.8 auf 4.2.0
- getestel im aktuellen IE und FF unter win7
- getestet auf zwei Instanzen v_4.2.0 (bei zwei versch. Hostern- PHP Version 5.4.45 und PHP Version 5.3.29)
- auch bei neu erstellten Verlinkungen nach dem Update ist beim nachträglichen Bearbeiten wieder alles weg

Kann das wer bestätigen, bitte.
Danke

Nachtrag:
- bei einer frisch aufgesetzten Test-Install ohne "alles" das selbe.
- denke mal irgend was mit dem Editor - bei den Bildern gab es ja schon bei den älteren cms-Versionen probleme beim "Merken" der Skaliereinstellungen.
- TinyMCE Modus - beides probiert

Nachtrag #2:
nach einigen Versuchen kann ich folgendes berichten - habe ein wenig mit dem Verzeichniss "../admin/data/tiny_mce" rumgespielt
- der aus der Version 4.0.8 funktioniert in der 4.2.0 bislang fehlerfrei (bis auf das altbekannte Skalierungs-Problem bei der Bildanpassung)
- der aus der Version 4.1.0 zeigt bereits die oben erwähnten Symtome

Kann man die v_4.2.0 mit dem TinyMCE aus der 4.0.8 laufen lassen? Gibt es Bedenken?

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Sillo« (4. Januar 2016, 21:55) aus folgendem Grund: Nachtrag


Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 520

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Januar 2016, 16:33

Wir werden mal nachsehen. Ist so st noch keinem aufgefallen.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

cms2day

Profi

  • »cms2day« ist männlich

Beiträge: 1 282

CMS Version: 4.x/5.x

Beruf: Webentwickler

Paypal:

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2016, 15:08

So, ich habe mir das mal angeschaut.
Du hast Recht, darin hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen, das Linkziel wurde nicht übernommen.
Ich habe das ganze natürlich sofort korrigiert, aktuelle Files sind demnach online (4.2.0)

Lade Dir die neue Version und zieh Dir daraus das neue Plugin "advlink":
cms2day\admin\data\tiny_mce\plugins\advlink

Den gesamten Ordner (somit das gesamte Plugin) mit dem alten ersetzen.
Danach sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren.

Bzgl. Image-Skalierung, was Du angesprochen hast, das sollte allerdings schon lange wieder funktionieren.
Ich habe es gerade nocheinmal bei uns getestet, klappt ohne Probleme.
In der Version 5 fliegt das allerdings komplett raus, aufgrund von Responsive.

Man skaliert Grafiken NICHT mit solchen Methoden.
Man erstellt sich dafür geeignete Thumbnails/Ausschnitte in der Mediathek.


LG

Werbung

4

Freitag, 8. Januar 2016, 20:25

Habs grad getauscht - funktioniert wieder wie gewohnt - Danke!

Eine eventuell vorhandene Skalierung wird bei mir aktuell aber immer noch auf die realen Bildmaße zurückgesetzt beim Bearbeiten.
Das mit dem Skalieren kommt ja auch nur zur Anwendung beim publizieren von Pics, die z.B. nicht in der Mediathek liegen - kommt selten vor - demnach auch nicht so wichtig für mich.

In diesem Sinne noch mal: Danke!!!

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 520

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Januar 2016, 16:09

Da fehlt evtl noch was bei deinem Update.

Aber ich möchte es mal so sagen - das Skalieren ist zwar im Editor drin, es wird damit aber leider nichts gutes gemacht.

Oftmals findet man Webseiten, die ewig laden mit ihren 3-4 Bildern und 200px Breite. Schaut man dann in die Eigenschaften, dann haben die Bilder je 3 MB.

Das Problem ist das man den Leuten sagen kann was man will, es wird nicht gemacht. Bei ein paar Pixeln ist es gut. Aber keine Hauptbilder skalieren!

Wenn wir Websites machen, dann werden kleine Bilder bereits am PC in die entsprechende Größe gebracht oder über die Mediathek ein Thumbnail in der Größe erstellt.

Nur dann ist es richtig und vergeudet keinen Platz.

Prinzipiell sollten Bilder immer vorher in der richtigen Größe vorhanden sein.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung