Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cms2day Forum - Community & Support rund ums cms2day. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. April 2009, 23:12

Kalender Modul

Hi,

ich bin derzeit auch eine Seite auf w3b am aufbauen. Meine alte Seite besaß einen Kalender, hat jemand vielleicht ein solches Modul ?

Wenn nicht wollte ich das vielleicht als Idee oder Anregung für die Entwicklung eines weiteren Addons mal hier einstellen :)

Ein Kalender mit allen Tagen eines Monats,in den man dann Termine eintragen kann, die dann rot unterlegt werden und vielleicht mit Mouseover mit
Kurzinfo angezeigt werden können.

So viel zu meiner Idee ( meine ist es ja eigentlich nicht da solche Kalender massenhaft genutzt werden :P )

Mit freundlichen Grüßen
Ditux

Werbung

2

Freitag, 24. April 2009, 14:33

Ich weiß nicht was ihr alle immer mit einem Kalender wollt ? Wozu ?

Und wenn, würde ich das ganze als Modul-Seite machen, wo ein ganz großer Kalender ist, wo man dann auch übers Backend Termine eintragen kann.. (sinnvoll für Firmen, oder für meine Schülerzeitung, wäre dies gut.)

LG Rico

Werbung

3

Freitag, 24. April 2009, 15:48

:) wieso stellst du eine frage die du selber gleich beantwortest rico? ;)

"Ich weiß nicht was ihr alle immer mit einem Kalender wollt ? Wozu ?"

"sinnvoll für Firmen, oder für meine Schülerzeitung, wäre dies gut."

genau darum geht es. einen kalender (per backend) zu pflegen, in dem z.b. events, messen, etc. erscheinen.

Werbung

4

Freitag, 24. April 2009, 17:39

@fzm: Aber DituX will glaub ich einen kleinen Kalender der auch im Template aurufbar ist, daher Addon. Nur ich bevorzuge so ein Modul, mit großem Kalender, für Events, Partys, Theaterstücke.. und desweiteren...

LG Rico

Werbung

Benny

Schüler

  • »Benny« ist männlich

CMS Version: 3.6.0

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. April 2009, 20:18

Dann soll es beides geben :P :D wäre toll!

Werbung

6

Samstag, 25. April 2009, 01:23

Ich muss dich leider entäuschen Rico, ich meinte genau das, was du für deine Schülerzeitung / Firmen gut findest. Einengroßen Kalender als Modul. Da ich eine Messdiener Seite mit w3b cms2day betreiben möchte würde sich ein solches Modul wunderbar für Aktionen und Termine eignen. 8o
Sollte es dazu ein Addon im Template geben, kann ich Benny nur zustimmen, das wäre natürlich der Gipfel des Eisbergs. :thumbup:

Liebe Grüße,
Ditux

Werbung

7

Samstag, 25. April 2009, 22:15

DituX, du enttäuscht mich nicht.. sowas bräuchte ich für die Seite meiner Schülerzeitung...

LG Rico

Werbung

8

Freitag, 16. Oktober 2009, 15:53

gibt es sowas nun schon oder nicht ?
nen Kolege hat mich gefragt ob ich ne seite für seinen Motorad club machen kann !
Naja die seite steht nur die Event´s (Party´s) kann ich net eintragen weil ich noch nichts passendes gefunden habe !

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 473

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Oktober 2009, 15:09

Wird aber evtl. noch in absehbarer Zeit in Angriff genommen.

War schon mal geplant - die Zeit hat aber gefehlt.

Werbung

10

Montag, 25. Januar 2010, 20:51

Ein Kalender wäre echt genial, ist das einzige was mir im Vergleich zu anderen CMS fehlt.

Baue gerade eine Seite für unsere Schule auf, allerdings werden wir nur cms2day nehmen wenn die Bedingungen der Schulleitung erfüllt sind, dazu zählt auch ein Kalender.

Könnt ihr aktuelle Informationen dazugeben wie weit ihr seit?
Denn ich würde in meiner Schule doch recht gerne cms2day einsetzten, da es recht leicht verständlich ist im Backend und
auch minder technik-talentierte Lehrer es verstehen würde...



MfG
nishisuka

Werbung