Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 382.

Samstag, 20. Dezember 2014, 11:34

Forenbeitrag von: »Prime«

OOP QueryBuilder by LK-Development

Zitat von »$this->getUser();« Nun, Geschmack liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Eigentlich hat die Klasse auch noch einen weiteren Zweg, da sie auch zeitgleich für das Ausführen der Querys zuständig ist. Das habe ich hier aber bewusst mal raus genommen. Dies lässt sich auch ohne diese Klasse mit den Bordmitteln von PHP realisieren - Deshalb sehe ich auch hier keinen Vorteil. Sinnvoll wäre es, wenn dies Datenbankunabhängig wäre, das heisst einen richtigen DB-Layer. Zitat von »$this->getU...

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:34

Forenbeitrag von: »Prime«

OOP QueryBuilder by LK-Development

Hello, Ich erlaube mir, mal langer Zeit mal wieder was zu schreiben und dann ist es auch gleich noch negativ. Bitte hasst mich nicht. Ich gebe meine persönliche Meinung ab: Ich erachte diese Klasse als (eventuell noch?) sinnlos. Es ergibt keinen Sinn, eine Klasse zu schreiben, in der man einen einfachen Query für eine relationale Datenbank in PHP-Syntax schreibt anstelle direkt per SQL. Wenn tatsächlich ein komplexes SQL auf einem relationalem Modell geschrieben wird, wird immer zuerst die Query...

Sonntag, 12. Mai 2013, 20:17

Forenbeitrag von: »Prime«

Datum via Datenbak änder im Blog Modul?

Ich habe auch einen Link zur Dokumentation einer PHP-Funktion gepostet, die dafür benutzt werden kann. Merke: Für solche Konversionen gibt es IMMER irgendwelche Online "Tools". Google ist in diesem Fall dein Freund. Ich habe dir für diesen Fall einen Konverter gesucht: http://www.4webhelp.net/us/timestamp.php Dort einfach die Daten zu "Convert dates into timestamps:" eingeben und die Konversion durchführen (lassen).

Sonntag, 12. Mai 2013, 16:16

Forenbeitrag von: »Prime«

Datum via Datenbak änder im Blog Modul?

Schreib mal dies in das DB-Feld: 4199297100 http://de.php.net/mktime

Samstag, 10. November 2012, 15:02

Forenbeitrag von: »Prime«

Fotoalbum 1.0

Bei mir taucht der Fehler auch auf, leider kann ich den Fehler momentan nicht suchen, da ich das Modul nicht habe. Wenn du mir die thumbnail.php schickst, kann ich es kurz anschauen und evt. Debugmöglichkeiten mitteilen. Ich gehe mal davon aus, dass ein Timeout o.Ä. verursacht wird.

Samstag, 27. Oktober 2012, 13:37

Forenbeitrag von: »Prime«

Fehler beim Installieren immer Syntax-Fehler

Sehr wahrscheinlich passt deine MySQL Version nicht zu den Statements. Ich gehe mal davon aus, dass der Fehler bei der Kreierung der Tabelle 404error entsteht. Hast du Zugriff auf phpmyadmin o.Ä.? Wenn ja, versuche dort mal folgendes Statement auszuführen: MySQL-Abfrage(n) 1 2 3 4 CREATE TABLE IF NOT EXISTS `404error` ( `status` int(1) NOT NULL, `inhalt` text NOT NULL ) TYPE=MyISAM ROW_FORMAT=DYNAMIC; Wenn du den gleichen Fehler erhälst, lösche einfach das ROW_FORMAT mal raus und führe folgendes...

Freitag, 21. September 2012, 16:34

Forenbeitrag von: »Prime«

Editor/MCE eininden

Etwas Geduld wäre angebracht. Es bringt nichts, nach 2 Tagen einen Push Post zu erstellen, wenn der Thread immer noch der Neueste ist und an oberster Stelle angezeigt wird. Das nächste Mal lösche ich den Push-Post. Wie dem auch sei. Binde in einer Seite (Code oder Editor - oder auch imTemplate) die benötigten JS Dateien ein. Quellcode 1 2 <script type="text/javascript" src="../admin/data/tiny_mce/tiny_mce.js"></script> <script type="text/javascript" src="../admin/data/tiny_mce/config.js"></scrip...

Montag, 17. September 2012, 20:21

Forenbeitrag von: »Prime«

Lastnews und Inhalt nebeneinander

Ich habe mir gerade ein frisches Image gezogen und das News Modul sowie Addon installiert. Es funkioniert fehlerfrei. Dies bedeutet, dass du irgend eine Änderung gemacht hast oder aber nicht die aktuellsten Dateien nutzt.

Montag, 17. September 2012, 15:37

Forenbeitrag von: »Prime«

Lastnews und Inhalt nebeneinander

Tatsache, das Addon funktioniert bei dir nicht richtig. Öffne die index.inc.php des Addons und ändere folgende Zeile: $news = @mysql_query("SELECT * FROM modul_news WHERE status='0' ORDER by id DESC LIMIT 0,".$limit.""); in das: $news = mysql_query("SELECT * FROM modul_news WHERE status='0' ORDER by id DESC LIMIT 0,".$limit."") or die mysql_error(); Zu deinem anderen Problem: Es gibt eine Lösung, die etwas unschön ist, aber funktioniert. Jede Seite kann ja ein eigenes Template haben. Somit könnt...

Montag, 17. September 2012, 15:18

Forenbeitrag von: »Prime«

Lastnews und Inhalt nebeneinander

1. Ist das Modul News überhaupt installiert? Funktioniert die Ausgabe in der normalen Seite unabhängig des Addons? Und ist der Name des Addons korrekt übergeben? 2. Der Kunde möchte eine Seite, auf welcher die Blog- und News-Einträge nebeneinander angezeigt werden? Wenn ja, musst du nur ein Last Blog Addon schreiben und es so in der Codeseite neben dem Last News Addon aufrufen. Die Entwicklung eines solchen Addons sollte leicht sein, da es prinzpiell genau das gleiche wär wie Last News.

Montag, 17. September 2012, 15:05

Forenbeitrag von: »Prime«

Lastnews und Inhalt nebeneinander

Du machst einen Überlegungsfehler. Die Funktion page_content() ruft den Inhalt einer Seite auf. Wenn du diese Funktion in eine Seite einbaust, entsteht eine Endlosschleife, da sich die Funktion immer selber aufruft. page_content() ruft test-news auf. Test-news beinhaltet page_content(), das wiederum test-news aufruft. Test-news beinhaltet page_content(), das wiederum test-news aufruft etc. :-) Die erste Frage, die du dir stellen musst, ist, ob das Last News Addon auf jeder Seite rechts neben dem...

Montag, 17. September 2012, 14:36

Forenbeitrag von: »Prime«

Lastnews und Inhalt nebeneinander

Deiner Seite nach zu urteile gehe ich davon aus, dass du dich mit HTML und CSS gut auskennst, deshalb denke ich nicht, dass du wissen musst, wie man dies mit diesen zwei Sprachen umsetzt, oder? Das Addon kannst du ja entweder ins Template einbauen, sodass es auf allen Seiten angezeigt wird oder per Code Seite. Auf alle Fälle musst du anschliessend nur die Container nebeneinander platzieren. Das Addon ist in <div class="addon"> und <div id="addon_lastnews"> drin. Die Seite würde ja denn in etwa s...

Sonntag, 16. September 2012, 18:42

Forenbeitrag von: »Prime«

Slogans nacheinander?

Ich verstehe, warum ihr das gemacht habt. Ihr müsst aber auch verstehen, dass die Funktionsweise der config.inc.php dennoch bekannt sein müsste. Genau für den hiesigen Fall. Modul, Addon, Autorun - Das alles bringt in diesem Fall nichts. Das ist ein technologisches Problem AJAX/PHP. Hier die Erklärung: Damit das so funktioniert, wie gewünscht und wie ich umgesetzt habe, muss die PHP-Datei eine Ausgabe produzieren. Wenn eine Funktion gebaut wird, muss in der selben Datei, wie die Funktion definie...

Samstag, 15. September 2012, 20:26

Forenbeitrag von: »Prime«

Prefixe bei cms2day

Nein, gibt es z.Z. nicht. 2x cms2day auf selber datendank

Samstag, 15. September 2012, 19:57

Forenbeitrag von: »Prime«

Slogans nacheinander?

Zitat von »emet« Prime, du weist doch, das in der config nix groß drin ist - das ist in der 3.9.6 uninteressant. Es werden mehr oder weniger eigentlch fast nur die Dateien aus dem Ordner function eingelesen. Wir haben ja auch alle Funktionen in diese Dateien eingebaut. Also wie schon mal bei einem anderen Thema - einfach eine Funktion bauen und in dem Ordner ablegen. Ansonsten die Frontend und Backendfunktion umschreiben - in den dazu gehörigen Dateien. Ich weiss, dass es prinzipell uninteressa...

Freitag, 14. September 2012, 15:08

Forenbeitrag von: »Prime«

Slogans nacheinander?

Da mich das jetzt doch interessierte, habe ich es ausprobiert und es zum laufen gebracht. Leider ist es so, wie ich vermutet habe, dass der Aufruf der PHP-Datei mittels AJAX ausserhalb des Kontextes gemacht wird. Das heisst, du müsstest eine Datenbankverbindung herstellen. Desweiteren werden noch einige Informationen aus der config.inc.php benötigt. Theoretisch könntest du die benötigten Codeschnippsel einfach von dort aus in die page_claim.inc.php kopieren. Das wäre aber sehr hässlich und ausse...

Freitag, 14. September 2012, 11:15

Forenbeitrag von: »Prime«

Slogans nacheinander?

So, wie die Sloganfunktion momentan eingebaut ist, funktioniert es nicht. Du müsstest einiges tun, damit die Sloganfunktion das tut, was du dir wünscht. Das Problem ist, dass die Sloganfunktionalität fix im System eingebaut ist und per Funktion im Template aufgerufen wird. Hinzukommt, dass es eine PHP-Funktion ist, sprich auf dem Server ausgeführt wird. Dies bedeutet, dass ein "Refresh" einer Serveranfrage gleichkommt. Dies kann zwar per AJAX durchgeführt werden, ohne dass die ganze Seite neu ge...

Mittwoch, 12. September 2012, 10:35

Forenbeitrag von: »Prime«

Modul Link - Direktlink zu Rubrik?

Ich habe mir das Modul nicht angeschaut, aber das sollte theoretisch gehen. Die Auflistung der Rubriken muss so geändert werden, dass ein Anker ausgewiesen wird beim Namen der Rubrik(http://de.selfhtml.org/html/verweise/projektintern.htm#anker). Dies kann beispielsweise die ID der Rubrik sein o.Ä. Anschliessend erstellst du über das ACP einen direkten Link zu diesem Anker.

Dienstag, 11. September 2012, 13:28

Forenbeitrag von: »Prime«

sql Abfragen im Modus Code ausführen

Du hast einfach einen Syntaxfehler in deinem Code. PHP-Quelltext 1 2 3 4 5 <?php $seite = mysql_fetch_assoc(mysql_query("SELECT * FROM pages WHERE page='details' AND aktiv=0"))or die(mysql_error()); ?> So klappt es. Du hast falsche Klammern gesetzt.

Donnerstag, 6. September 2012, 07:56

Forenbeitrag von: »Prime«

Downloads fkt. nicht richtig

Dieser Fehler wurde schonmal diskutiert. Siehe folgenden Thread mit der Lösung: [Benutzerfehler] Modul Downloads funktioniert nicht