cms2day - Perfekte SEO

News

Neues CMS Update (3.9.5) und vieles mehr

Freitag, 20. Januar 2012 - 22:04 Uhr

Auch heute gibt es wieder ein neues Update für das CMS, Version 3.9.5. Es wurden wichtige Änderungen daran vorgenommen. Veraltete Funktionen wurden aus dem CMS entfernt, beispielsweise die Möglichkeit, seinen "Slogan" unter Optionen zu gestalten, da dies die eigentliche Aufgabe von CSS ist. Auch die Option, den Slogan oder Besucherzähler im Frontend anzuzeigen wurde entfernt - unnötig für den Enduser. Wer das im Template haben möchte, muss einfach nur den Platzhalter im Template einbauen - fertig. Desweiteren kam eine neue nützliche Funktion hinzu, die Title-Tags in Menülinks zu de- und aktivieren. Diese Einstellung findet man ab sofort unter Optionen im Admin Backend.

Kunden mit alten Templates müssen darauf achten, langsam auf die neue Funktionen zu updaten. Viele Funktionen die veraltet sind, wurden aus der aktuellen Version 3.9.5 entfernt. Darunter fällt zB. die Funktion "page_menu()", "page_submenu()" sowie "page_fullmenu()". Diese gibt es nicht mehr. Falls es also zu Fehlermeldungen kommen sollte, bitte die Funktionen durch die neuen Menüaufrufe ersetzen.  Auch die veraltete Funktion "page_name()" wurde entfernt. Wenn Sie Hilfe brauchen, schreiben Sie uns eine Nachricht oder schauen Sie in unserem Support-Forum vorbei.

Was genau passiert ist, finden Sie wie gewohnt in unserem Changelog.

Desweiteren wurde der Downloadbereich erneut überarbeitet. Unter "Aktuell" finden Sie unsere aktuellen Produkte von CMS bis zu den Erweiterungen. Im neuen "Archiv" gibts in Zukunft alte Versionen oder Erweiterungen. Im Übrigen finden Sie im aktuellen Template Bereich in Zukunft auch Screenshots. Alte Templates wurden auch teilweise schon überarbeitet und sind wieder online. In Zukunft werden viele weitere folgen. Zum einen arbeiten wir daran, die alten Templates für die neue Versionen fit zu machen, durch unseren Template Contest werden auch noch welche folgen.

Jetzt am Wochenende kommen dann auch endlich die heiß begehrten neuen Module in unseren Shop. Das wären das neue Blog Plus Modul, das jQuery Slider Modul, das Menü Modul sowie zuletzt noch das Grops Modul. Und weil's so schön ist, dürfen Sie sich auch auf ein Minishop Modul freuen, welches auch schon fertiggestellt wurde und ebenfalls bald erscheinen wird.

Ihr cms2day Team
Matthias Müller, Entwicklung & Support


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Spenden Sie für unser Projekt! Klicken Sie auf den Button und spenden Sie eine beliebige Summe. Sie erhalten von Paypal natürlich einen Spendenbeleg.