cms2day - Auch Mini viel zu bieten

News

cms2day Update 3.9.9.6 #2

Samstag, 17. August 2013 - 01:48 Uhr

Vorgestern wurde ja das neue Update 3.9.9.6 veröffentlicht...

"Das musste da noch rein!" Vielleicht hätte es auch bis zum nächsten Update warten können, aber so lange wollten wir dann doch nicht damit warten. Daher haben wir uns dazu entschlossen, die Dateien von 3.9.9.6 anzupassen und die Änderungen hier schon zu übernehmen. Abgesehen davon haben wir die Sicherheitsmaßnahmen wohl doch zu stark nach oben geschraubt, sodass es bei einigen Vorgängen zu einigen Fehlermeldungen im Frontend kam. Grund: Die POST und GET Variablen wurden zu streng geprüft, der Vorgang ggfs. ohne Grund gestoppt. Der Fehler wurde zwar schnell gemeldet und erkannt, wir haben aber bis heute tief in die Nacht gestestet, damit der Fehler in Zukunft ausgeschlossen sein wird. Dafür möchten wir uns natürlich entschuldigen.

Wir werden das ganze natürlich auch weiterhin im Auge behalten und uns umgehend darum kümmern, sollte es zu weiteren Fehlern kommen. Wenn ein Fehler gefunden wird, bitte umgehend an uns melden. Es kann gut sein, dass sich noch etwas in den Modulen bemerkbar macht, man weis ja nie. Im Falle dass irgendetwas nicht mehr so funktioniert wie zuvor, bitte eine eMail an entwicklungpL6GhXz7TvB2sWlpUaTkLbXyZ4aQcms2day.de, wir werden diese Sache dann umgehend prüfen.

Hier die Änderungen #2 in 3.9.9.6:

  • Kleiner Bug bei der Sicherheitsprüfung von Cross-Site-Scripting
  • Funktion für WYSIWYG Addons überarbeitet, umgestaltet und verbessert
  • Seitenaufrufe korrigiert, Klick pro Seite zählt ab sofort nur noch einmal (Session)
  • Seitenaufrufe aus Backend Statistik entfernt, man findet diese nun im Menü bei Mousehover
    der jeweiligen Seite des rechten Icons um die Seite sichtbar/unsichtbar zu schalten

Bitte folgende Datein updaten:
Diese Dateien sollten erneut auf dem Server geupdatet oder hinzugefügt werden

  1. admin/functions/mail.inc.php
  2. admin/pages/start.inc.php
  3. admin/pages/menu.inc.php
  4. includes/functions/mail.inc.php
  5. includes/functions/checkForCrossSiteScripting.inc.php
  6. includes/functions/page_content.inc.php
  7. includes/functions/page_counter.inc.php
  8. includes/functions/readTinyMCEAddons.inc.php

Bitte folgende Dateien auf Ihrem Server löschen:
Diese Dateien wurden durch neue Dateien ersetzt, müssen daher gelöscht werden

  1. includes/functions/checkLoadURL.inc.php
  2. includes/functions/getWYSIWYG.inc.php

Sie müssen selbstverständlich nicht das ganze CMS erneut herunterladen und die Dateien suchen.
Wir haben dafür ein ZIP mit den betroffenen Dateien vorbereitet, welches hier heruntergeladen werden kann.
Einfach die sich darin befindeten Dateien auf Ihren Server hochladen und die alten Dateien überschreiben, fertig.

Trotz allem gibt es auch gute Neuigkeiten: Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte, das neue Minishop PRO Modul ist endlich da. Desweiteren haben wir am Vorhaben von WYSIWYG Addons weiterentwickelt - und was dabei rauskam, ist eine wirklich tolle Sache. Mehr dazu folgt in Kürze. Es tut uns leid, dass es die letzten Tage etwas chaotisch waren, was die Updates und die allgemeine Entwicklung angeht. Die vergangenen Wochen haben wir sehr viel Zeit und Mühe in die Weiterentwicklung investiert, das warme Wetter machte uns dazu auch noch wirklich sehr zu schaffen. Jetzt sollte Schluss damit sein - im Prinzip sind wir ja auch nur Menschen, die derzeit ihr Bestes geben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr cms2day Team
Matthias Müller, Entwicklung & Support


Bisher 3 Kommentar(e) vorhanden:

#1  |  17.08.2013, 10:16 Uhr  |  Mario

Daten ersetz. Bei includes/functions war nur getWYSIWYG.inc.php zum löschen die checkLoadURL.inc.php ist bei mir gar nicht drauf?? mfg Mario


#2  |  17.08.2013, 10:24 Uhr  |  Mario

Was mir noch aufgefallen ist war bei der 3.9.9.6 schon immer ganz Seiten Aufrufe weg oder sind die wo anders zu finden? mfg Mario


#3  |  12.09.2013, 07:48 Uhr  |  trx suspension training

cheap trx for all fitness levels of people use,can increase the strength,flexibility, mobility,endurance and core stability.With TRX Suspension Training,you can be fast,effective systemic training. With the TRX Australia Exercise programs,getting the right amount of sleep are all components of a fitness with the TRX program. You can develop your own program to improve your health, your lifestyle or your appearance.



Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Spenden Sie für unser Projekt! Klicken Sie auf den Button und spenden Sie eine beliebige Summe. Sie erhalten von Paypal natürlich einen Spendenbeleg.