cms2day - Komplett XHTML valide

News

Neue Module online!

Freitag, 13. Februar 2009 - 13:10 Uhr

So, kurz nach dem Update 3.5.3 kommen heute auch die neuen Module online. Neu daran ist nicht wirklich was, zumindest nicht was die Features angeht. Es wurden nur Fehler beseitigt und an manchen Stellen den Code optimiert. Auch die XSS Lücke, die bei der Ausgabe noch offen war, wurde nun geschlossen. Diese hatte aber keine Wirkung auf Datenbank Angriffe, da die schon vor einiger Zeit abgesichert wurden!

Um nun aber ein Maximum an der Sicherheit garantieren zu können sollte jeder die neuen Module mit der Version 2.5.0 runterladen und die alten Dateien mit diesen neuen überschreiben!

Folgende Module wurden überarbeitet:

Suche:

  • XSS Lücke geschlossen
  • SEO Abfrage eingebaut


Kontaktformular:

  • XSS Lücke geschlossen
  • Code optimiert
  • SEO URL(s) hinzugefügt
  • Betreff korregiert
  • Feldangaben korregiert
  • eMail Texte überabreitet
  • Fehler von Du & Sie korregiert
  • Auch das Zeichen (") wird nun korrekt angezeigt


Sitemap:

  • Neue Sortierung für Submenu integriert
  • Code optimiert


Gästebuch:

  • XSS Lücke geschlossen
  • Code optimiert
  • SEO URL(s) hinzugefügt
  • Betreff korregiert
  • Feldangaben korregiert
  • eMail Texte überabreitet
  • Fehler von Du & Sie korregiert
  • Auch das Zeichen (") wird nun korrekt angezeigt


News:

  • XSS Lücke geschlossen
  • Code optimiert
  • SEO URL(s) hinzugefügt
  • Betreff korregiert
  • Feldangaben korregiert
  • eMail Texte überabreitet
  • Fehler von Du & Sie korregiert
  • Auch das Zeichen (") wird nun korrekt angezeigt


Newsletter:

  • XSS Lücke geschlossen
  • Code optimiert
  • SEO URL(s) hinzugefügt
  • eMail Texte überabreitet
  • Zeichen (") beim Versand korregiert
  • Auto - Link zum austragen eingefügt


Portfolio, Links, Downloads, Mediathek & Partner:

  • Code optimiert
  • Sicherheit geprüft


Galerie & Werbebanner:

  • Keine Maßnahmen nötig

 

Die neuen Module laufen teilweise nur mit der aktuellen Version 3.5.3 vom CMS. Bitte also vorher das neuste Update installieren und einspielen, bevor Sie die neuen Module installieren. Somit beugen Sie allen Fehlern vor und müssen sich nicht darüber wundern wieso etwas nicht mehr funktioniert wie es sollte.

Die neuen Module stehen zum Download bereit.


Bisher 1 Kommentar(e) vorhanden:

#1  |  14.02.2009, 20:59 Uhr  |  Ray

Hey...coole Seite..hab es gerade bei http:simis-haarzauber.de entdeckt ...gefäät mir sehr gut...und sehr schnell... ..werde es wrscheinlich für meinei Seite www.RayMedia.de benutzen... gruss Ray Wertheimer-Portal.de



Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Spenden Sie für unser Projekt! Klicken Sie auf den Button und spenden Sie eine beliebige Summe. Sie erhalten von Paypal natürlich einen Spendenbeleg.