Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cms2day Forum - Community & Support rund ums cms2day. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Freitag, 28. Mai 2010, 18:42

Seite anlegen...

Hallo,

ich habe mich jetzt bereits ein wenig mit dem CMS beschäftigt und werde mit hoher Wahrscheinlichkeit bei dem CMS bleiben, weil es mich überzeugt hat.

In meiner Familie machen sich gerade zwei Mitglieder selbstständig und wir stehen kurz davor, die entsprechenden Linzensen zu erwerben.

Beim Testen des CMS ist mir aufgefallen, dass es anscheinend nur möglich ist, eine Seite mit Menüeintrag zu erstellen.

Nun zum Wunsch:

Es wäre klasse, wenn man Seiten anlegen könnte, ohne dass sie im Menü angezeigt werden. Manchmal hat man auch Informationen, die man nebensächlich präsentieren möchte und nicht im Menü zur Auswahl stellen möchte. Sprich z.B. als Textlink in einem Text. So könnte man verhindern, dass man sein Menü unnötig lang gestaltet.

Ansonsten vermisse in dem CMS nichts und bin sehr zufrieden mit den Funktionen, die einem geboten werden.

Gruß
Marcel

Werbung

32

Freitag, 28. Mai 2010, 19:35

Dies ist schon lange möglich..



MfG blu

Werbung

33

Freitag, 28. Mai 2010, 22:48

ah... super :)

dann bin ich jetzt wunschlos glücklich...

die Funktion habe ich total übersehen...

Vielen Dank!

Werbung

34

Samstag, 29. Mai 2010, 11:18

Vielleicht das Newsmodul konkurrenzfähig zu anderen cm systemen machen sprich:
RSS Feed
News Kategorien
(share funktion für social networks)
Und in Backend die Newsansicht in Seiten aufteilen wird bei über 50+ News etwas unübersichtlich :)

Werbung

Steffu

Schüler

Beiträge: 74

CMS Version: 3.9.3

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 30. Mai 2010, 16:18

@Beitrag von synie: Und bitte auch für das Blog-Modul was ja eh das gleiche ist.

Weiterhin fände ich es schön, wenn es ein zweites Download Modul gäbe. Da ich zum Beispiel Wallpaper über das Modul anbieten will wäre ein Vorschaubild schon in der Kategorie-übersicht echt schön.

Falls das nicht mehr geplant ist, werd ich das mit den Downloads wohl selber machen.

Und wie wäre es, wenn man auf ein einzelnen Kommentar direkt antworten könnte als Seitenbetreiber und der original Kommentator dies als Nachricht auf seine E-Mail-adresse (falls eine hinterlassen hat) zusätzlich zugeschickt bekommen würde?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steffu« (30. Mai 2010, 16:46)


Werbung

36

Dienstag, 27. März 2012, 01:05

Was wirklich intersannt wäre wie man es auf vielen seiten schon findet das GOOGLE TWITTER ZAZEBOOK gefält mir teilchen !

Ein kleines Forum Modul würde sich bei den ganzen angeboten von euch auch gut machen !

Werbung

djknuffel

Moderator

  • »djknuffel« ist männlich

Beiträge: 710

CMS Version: 4.0.1

Wohnort: Frankfurt a.M.

Paypal:

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 27. März 2012, 06:50

zum Thema Forummodul wurde schon reichlich geschrieben. Bei sowas ist viel, auch rechtliches, zu beachten und zudem benötigt dann das CMS Funktionen wie eine Userregistrierung etc., Community Parts halt. Google und Facebookbutton etc. lassen sich relativ einfach einbinden, dafür gibt es schon fertige sachen, siehe HIER
akrell.de - Informationen zu meinen Modulen für das cms2day System und meine Arbeiten als Hobbyfotograf

Werbung

38

Dienstag, 27. März 2012, 13:25

Forum

Man könnte doch ein forum das eingebunden ist und wo man sich alleine nur im forum anmelden muß wo es nichts mit der seite zu tun hat !
so unmöglich denke ich als einer der sich nicht wirklich so aus kennt normal nicht sein oder ?

Werbung

logosektor

unregistriert

39

Dienstag, 27. März 2012, 15:34

Natürlich kann man ein eigenständiges Forensystem nutzen. Man muss dann eben das Forum Design technisch an die Hauptseite anpassen. So das alles aussieht wie "aus einem Guss".

So ist es hier bei cms2day ja auch gelöst. Wobei hier sicherlich noch das Forendesign an die Hauptseite angepasst wird. Die Hauptseite hat ja vor kurzem erst ein neues Design bekommen.

Werbung

djknuffel

Moderator

  • »djknuffel« ist männlich

Beiträge: 710

CMS Version: 4.0.1

Wohnort: Frankfurt a.M.

Paypal:

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 27. März 2012, 16:06

du hattest von einem kleinen forum modul gesprochen und darauf habe ich geantwortet, das einbinden von einem existierenden forum wie auch hier geschehen ist grundsätzlich möglich wie logosektor schon schrieb :)
akrell.de - Informationen zu meinen Modulen für das cms2day System und meine Arbeiten als Hobbyfotograf

Werbung

Ähnliche Themen