Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cms2day Forum - Community & Support rund ums cms2day. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich
  • »emet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 489

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Mai 2018, 17:41

Thema DSGVO

Zum diesem Thema hier nochmal ein Hinweis, dass sich jeder darüber schlau macht oder Rat einholt, der es noch nicht gemacht hat.

....

Wie man die Sendebestätigung aus dem Kontaktformular entfernen kann, seht ihr hier:

Kontaktformular- Sendebestätigung

Im Header könnte man z.B. einen Satz betr. Datenschutzerklärung einfügen mit Link dazu

...

Im Formbuilder / Formularbaukasten kann man einen entsprechenden Text einbinden - mit Button

...

Man könnte in allen Modulen, Kontaktformular, News, Newsletter, Blog, BlogPlus, Shop etc natürlich Scripthinweise geben, wo man was und wie einfügen könnte, was aber manchen überfordern könnte.

Daher hier ein Rat als Info, wie man das ohne Scriptlösungen auch alles hinbekommen könnte:

1. Einfach das Modul im Menü blind schalten

2. Eine Editorseite anlegen mit z.B. Blog (Kontakt, Newsletter, etc.)- darin dann den entsprechenden Hinweistext mit Link zur Datenschutzerklärung und das derjenige damit Einverstnaden ist, wenn er sich z.B. weiter auf den Blog klickt. Genauen Text kann und darf ich hier natürlich nicht nennen - das wäre Rechtsberatungsmissbrauch.

3. Darunter dann den Link zum z.B. Blog mit Text z.B. (ist nur ein Beispiel) "Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige meine Einwilligungserklärung - Bitte weiter zum Blog".... und somit hat man das Einverständnis auch ohne Button

4. Darunter einen Link zur Startseite und als Text z.B. "Nein, ich willige nicht ein und möchte nicht zum Blog"

Damit muss derjenige meiner Meinung nach rein technisch seine Einwilligung geben, wenn er weiter klickt und bestötigt damit . .... erkann ja aus raus gehen

Dadurch bräuchte man nicht in Programmierung eingreifen

...

Ein fertiges Script einzubauen mit Text, würde unter anderem je nach Nutzung auch nicht auf alle zutreffen.

Ausserdem müssten dann auch überall erst mal das ganze Backend erweitert werden.

Somit wäre eine vorgeschaltete Seite momentan der einfachste Weg

...

Bitte auch daran denken, dass erst mit den neuesten Versionen https möglich ist



.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung