Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 19. Mai 2016, 17:20

Gästebuch/Newsletter mysteriöse Inputboxen

Hallo zusammen,

ich habe gerade auf meinem Hosteurope Webspace eine clean installation von cms2day 4.2.1 gemacht.
Habe anschließend noch das Smileybook und Newsletter Modul installiert. Hat soweit alles gut geklappt. Extrem komisch ist jedoch folgendes Phänomen:
Es werden 3 Inputboxen (teilweise gefüllt) über den eigentlichen Inputboxen angezeigt (sowohl beim Newsletter als auch beim Gästebuch). Diese sind auch im HTML Code wieder zu finden. Das passiert unabhängig vom Browser (IE, FF, Chrome).

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen - weiß echt nicht an was das liegen könnte.

Liebe Grüße
»wasnlos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Capture.JPG

Werbung

djknuffel

Moderator

  • »djknuffel« ist männlich

Beiträge: 710

CMS Version: 4.0.1

Wohnort: Frankfurt a.M.

Paypal:

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Mai 2016, 17:58

da stimmt was bei den css angaben nicht, das sind drei felder die eigentlich unsichtbar sein sollten und für den spamschutz sind, lad die modul.css doch einfach nochmal hoch und leere den browsercache und schau ob es dann funktioniert.

hast du die aktuelle version von der cms2day websiteinstalliert?
akrell.de - Informationen zu meinen Modulen für das cms2day System und meine Arbeiten als Hobbyfotograf

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 455

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Mai 2016, 22:00

Ja, da fehlt die Pfadangabe zur CSS Datei - deswegen werden die eigentlich nicht sichbaren Boxen angezeigt
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

4

Samstag, 21. Mai 2016, 10:19

Danke!

Hallo @djknuffel und @emet,

die CSS von den Modulen war tatsächlich nicht korrekt eingebunden. Ich habe auch herausgefunden warum:
Wenn man eine neue Codeseite macht und dort dann an einer beliebigen Stelle das gewünscht Modul einbindet durch

Quellcode

1
<?php page_load_modul('newsletter'); ?>


wird zwar das Modul eingebunden, die CSS Datei wird im Header jedoch nicht geladen, was zu genanntem Darstellungsproblem führt.

Habt ihr eine Idee, wie ich das trotzdem realisieren kann? Ich verwende Version 4.2.1 und habe davor 3.9.6 verwendet. Dort wird die CSS erfolgreich eingebunden, auch wenn man nur das Modul in einer Codeseite eingefügt hat ... Vielleicht ist das ein allgemeiner Bug bei 4.XX

Liebe Grüße


UPDATE:
Habe es jetzt manuell in mein Template eingebunden ... funktioniert aber stilistisch halt nicht so schön :D

Quellcode

1
<head> <?php page_header(); ?><link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php page_dir(); ?>/includes/module/newsletter/css/frontend.css" media="screen" />

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wasnlos« (21. Mai 2016, 12:34)


Werbung

djknuffel

Moderator

  • »djknuffel« ist männlich

Beiträge: 710

CMS Version: 4.0.1

Wohnort: Frankfurt a.M.

Paypal:

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Mai 2016, 13:38

soweit ich weiss sollten die css dateien der module automatisch im header eingebunden werden, nutze aber noch eine frühere version der 4.x Reihe ...
akrell.de - Informationen zu meinen Modulen für das cms2day System und meine Arbeiten als Hobbyfotograf

Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 455

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Mai 2016, 17:22

Das muss von allein geladen werden. Da stimmt was anderes nicht.

Da du leider keinen Link dazu in deinem Post hast, können wir auch nichts sehen.

Ich habe nur einen Verdacht.

Hast du bei deinem Template in der index.html alles Angaben, Pfade etc im Header manuell eingefügt?

oder hast du im Header der Datei der Headeraufrus fürs System drin - denn ohne diesen Aufruf geht es nicht.

Das muss im Header sein:

Quellcode

1
2
3
4
5
    <head>
    
        <?php page_header(); ?>
        
    </head>


Wenn das drin ist, dann stimmt was anderes nicht. Dann sind evtl Dateien nicht richtig hochgeladen.

Wenn du den Aufruf per Hand rein setzt und es trotzdem nicht stimmt, dann ist es wieder was anderes. Könnte dein Template sein und oder die Reihenfolge der Aufrufe.

Hast du die global.css von uns in deinem Template drin, denn die macht bereits die Grundformatierung der Formularfelder.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

7

Samstag, 21. Mai 2016, 18:39

Vielen Dank mal wieder für eure schnelle Antwort!
Leider klappt es immer noch nicht (trotz global.css und der richtigen Einbindung vom header) - war davor auch schon so ...
Erkennt ihr vielleicht wo der Fehler liegt am Quellcode? http://www.garten-impressionen.com/

DANKE!

Werbung

matthias.mueller

Autor/Entwicklung/Support

  • »matthias.mueller« ist männlich

Beiträge: 1 281

CMS Version: 4.x/5.x

Beruf: Webentwickler

Paypal:

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Mai 2016, 23:33

Die CSS vom Modul fehlt, diese müsste dann auch noch manuell eingebunden werden:

Quellcode

1
http://www.garten-impressionen.com/includes/module/smileybook/css/frontend.css

Quellcode

1
http://www.garten-impressionen.com/includes/module/newsletter/css/frontend.css


Dann sollte es klappen!

:thumbup:

Werbung

9

Sonntag, 22. Mai 2016, 15:11

Also dann doch manuell?! Naja so geht es zumindest ...
Danke euch für die Hilfe! Das gibt ne Spende :)


Liebe Grüße

Werbung

djknuffel

Moderator

  • »djknuffel« ist männlich

Beiträge: 710

CMS Version: 4.0.1

Wohnort: Frankfurt a.M.

Paypal:

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Mai 2016, 18:38

Also dann doch manuell?!


mit Version 5 kann man das, wenn es in den Optionen aktiviert wird, automatisch einbinden lassen ;)
akrell.de - Informationen zu meinen Modulen für das cms2day System und meine Arbeiten als Hobbyfotograf

Werbung