Sie sind nicht angemeldet.

[Template] einfaches template

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cms2day Forum - Community & Support rund ums cms2day. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

11

Montag, 20. Juli 2015, 14:09

also habe die neueste version von cms2day,
und mit den webbuilder 10 erstelle ich statische webseiten,
habe jetzt beide kombiniert, funzt einwandfrei, nur das von mir erstellte template funtzt zwar einwandfrei, musste nur den css code in den html code einbinden,
soweit so gut,
wo stellt man eigentlich die erweiterte ansicht im editor ein ?

danke.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ski1« (20. Juli 2015, 14:20)


Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 465

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. Juli 2015, 18:07

Nimm dir bitte, bitte ein fertiges Template und schau dir die index.html und die css Dateien an.

Und auch die PHP Datei im Template - die braucgst du, damit dein Template im Backend ausgelesen wird - ändere diese ab.

ich sehe nähmlich schon, anhand der Ausführungen, das da scheinbar einiges falsch gemacht wird.

Das Template und deren Dateien werden vom Systemeingelsenn nur muss der Aufruf dazu rein.

Ohne die Systemaufrufe für Header, Menu; Content; Footer etc wird das gar nix. Das findest du alles in einem fertigen Template.

Auch würde ich von inlineStyles sehr abraten, da diese Editoren dir unter Umständen dort einen Style reinhauen, der dem System entgegenspricht - insbesondere bei den Menus.

Mit einem fertigen Template kannst du z.B. auch mal eine Testseite anlegen und ein paar Menupunkte und diese aufrufen. Dort kannst du dann nähmlich auch in den Quellcode sehen und dann siehst du was wie ausgegeben wird.

Du solltest diese Tipps schon annehmen, wenn ich sie dir gebe. Dann geht das auch viel einfacher, wenn du das siehst - wenn du es nicht siehst, dann geht das trotz der Arbeit in die Hose und du fängst nochmal von vorne an. Es ist nur gut gemeint und aus der Erfahrung heraus.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

13

Dienstag, 21. Juli 2015, 09:48

hallo,
jo werd ich mal machen,
so kann in der index.html keinen verweis in eine css finden ?
hmm...


danke.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ski1« (21. Juli 2015, 14:23)


Werbung

emet

Admin & Support

  • »emet« ist männlich

Beiträge: 2 465

Wohnort: Rhein/Main

Paypal:

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. Juli 2015, 15:34

Du findest aber in der index.html den Systemaufruf:

Quellcode

1
<?php page_header(); ?>


Dort werden die Frontendfunctions aufgerufen und lesen automastich das aktivierte Template aus und setzen den Pfad dazu.

Das wird vom System erledigt.

Nur zusätzliche CSS oder JS kannst du noch extra ins Template laden bzw aufrufen.

Deshalb sagte ich, an einem fertigen Template ausprobieren und die Systemaufrufe nutzen.

Wie gesagt sind inline-css für CMS Systeme auch nicht ideal.

Lieber ein fertiges nehmen und anpassen.
.
HTML, was ist das? Ein neues Männermagazin? Css.., was es so alles gibt!

News: http://www.cms2day.de/news/1/
Features: http://www.cms2day.de/cms-funktionen/

Zufrieden mit cms2day und unserer Arbeit/Support - Spenden (-Button links) sind herzlich Willkommen - Dankeschön.
.

Werbung

15

Mittwoch, 22. Juli 2015, 08:22

hallo,
das klappt schon mal
so die template.css wird jetzt gelesen,
und wie wird ein image foto eingebunden ?

Danke

Werbung

Rouven

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Köthen (Anhalt)

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. Juli 2015, 09:25


Werbung

17

Freitag, 24. Juli 2015, 10:09

hallo,
geht zwar aber nur im desktop
im cms2day aber nicht, da brauch ich irgend einen systemaufruf der images lädt ?
so wie beim content und css aber welchen ????
danke.

Werbung

djknuffel

Moderator

  • »djknuffel« ist männlich

Beiträge: 710

CMS Version: 4.0.1

Wohnort: Frankfurt a.M.

Paypal:

  • Nachricht senden

18

Samstag, 25. Juli 2015, 17:47

Bitte beschreibe Dein Anliegen genauer (soll das Foto ins Template als Hintergundbild, als Header oder soll es im Contentbereich angezeigt werden etc.) da ein Foto auf verschiedene Art und Weise sowie an verschiedenen Stellen im Template / Content eingesetzt werden kann :)
akrell.de - Informationen zu meinen Modulen für das cms2day System und meine Arbeiten als Hobbyfotograf

Werbung

19

Sonntag, 26. Juli 2015, 14:27

hallo
das foto soll im template sein
und als test im header
vielen dank
sieht gut aus deine webseite.

Werbung

djknuffel

Moderator

  • »djknuffel« ist männlich

Beiträge: 710

CMS Version: 4.0.1

Wohnort: Frankfurt a.M.

Paypal:

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 26. Juli 2015, 15:03

Dann musst du in deinem Template da wo das bild hin soll verwenden

Quellcode

1
<img src="pfad zum bild" alt="header" title="dein bild title" />


src - adresse vom bild, versuch dort die Variablen zu nutzen, schau dazu ggf. in ein vorhandenes Template
alt - sollte man angeben falls das bild nicht gefunden wird, das was du da angibst sieht man dann anstelle dem bild
title - wenn man mit der Maus über das Bild geht wird der Text dann angezeigt

Bin noch auf Rückreise vom Urlaub und nur mobil online sonst hätt ich noch ein besseres Beispiel geliefert.
akrell.de - Informationen zu meinen Modulen für das cms2day System und meine Arbeiten als Hobbyfotograf

Werbung