cms2day - Das perfekte Mini CMS

News

cms2day 4.0.4 - Ready for 2014!

Donnerstag, 02. Januar 2014 - 09:00 Uhr

Zuerst einmal wünschen wir ein frohes neues Jahr 2014!

Damit auch cms2day gut ins neue Jahr startet, haben wir direkt ein kleines Update vorbereitet. Darin wurden meist Texte der Dokumentation überarbeitet und aktualisiert, jedoch gibt es auch noch für die Zukunft eine kleine Neuerung: Neue Platzhalter für Pfade im Frontend. Bislang war es ja so, dass man bestimmte Pfade durch eine PHP-Funktion aufrufen und im Frontend (beispielsweise in Templates) einbetten konnte. Dies bleibt natürlich auch weiterhin vorhanden, jedoch haben wir das System für die Zukunft durch mehrere und teilweise neue Platzhalter und Möglichkeiten im Frontend erweitert.

Möglichkeit #1 - Globale Variable $cms2day

$cms2day['page_dir'] = Absoluter Pfad, ähnlich der Funktion page_dir();
$cms2day['addon_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'addons'
$cms2day['css_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'css'
$cms2day['functions_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'functions'
$cms2day['jquery_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'jquery'
$cms2day['lytebox_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'lytebox'
$cms2day['media_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'media'
$cms2day['module_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'module'
$cms2day['temp_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'temp'
$cms2day['template_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'templates'
$cms2day['global_template_dir'] = Pfad zum Verzeichnis des unter Einstellungen gewählten Standard-Templates
$cms2day['current_template_dir'] = Pfad zum Verzeichnis des aktiven Template (Seiteneigenschaften)
$cms2day['upload_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'upload'
$cms2day['wysiwyg_dir'] = Pfad zum Verzeichnis 'wysiwyg'

Möglichkeit #2 - Feste Definitionen

GLOBAL_PAGE_DIR = Absoluter Pfad, ähnlich der Funktion page_dir();
GLOBAL_ADDON_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'addons'
GLOBAL_CSS_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'css'
GLOBAL_FUNCTIONS_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'functions'
GLOBAL_JQUERY_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'jquery'
GLOBAL_LYTEBOX_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'lytebox'
GLOBAL_MEDIA_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'media'
GLOBAL_MODULE_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'module'
GLOBAL_TEMP_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'temp'
GLOBAL_TEMPLATES_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'templates'
GLOBAL_TEMPLATE_DIR = Pfad zum Verzeichnis des unter Einstellungen gewählten Standard-Templates
CURRENT_TEMPLATE_DIR = Pfad zum Verzeichnis des aktiven Template (Seiteneigenschaften)
GLOBAL_UPLOAD_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'upload'
GLOBAL_WYSIWYG_DIR = Pfad zum Verzeichnis 'wysiwyg'

Einfach mal testen, beispielsweise im Template, beispielsweise so:

<?php print $cms2day['page_dir']; ?>

<?php print GLOBAL_PAGE_DIR; ?>

Alles weitere sollte sich von selbst erklären.
Damit sollte es in Zukunft noch einfacher sein, gewisse Daten im Frontend noch einfacher zu verarbeiten.

Ihr cms2day Team
Matthias Müller, Entwicklung & Support


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Spenden Sie für unser Projekt! Klicken Sie auf den Button und spenden Sie eine beliebige Summe. Sie erhalten von Paypal natürlich einen Spendenbeleg.