cms2day - Komplett kostenlos

News

Wichtiges Update schliesst Sicherheitslücke!

Dienstag, 08. April 2008 - 21:00 Uhr

Heute wurde mir eine Sicherheitslücke im CMS gemeldet, welche schnellstens von mir behoben wurde! Und zwar gab es einen kleinen aber schwerwiegenden Fehler im Admin Backend - Täter: index.php! Das ganze wurde nun schnellstens behoben und veröffentlicht. Bitte daher umgehend das CMS - Pack downloaden, und die index.php im Admin Backend durch die neue ersetzen. Alles weitere findest Du bei Bugtrager.

Zur Zeit finde ich kaum Zeit das CMS weiterzuentwickeln, weil es einfach die Arbeit nicht zulässt. Ich arbeite jedoch an einem neuen Release, mit ein paar neuen Funktionen und besserer Performace. Aber das wird noch ein wenig dauern. Das Projekt geht weiter und wird auf keinen Fall auf Eis gelegt - Bitte habt noch ein wenig Geduld! Es kommt auf jeden Fall im Frühling noch ein Update dass es in sich hat!


Bisher 3 Kommentar(e) vorhanden:

#1  |  29.04.2008, 19:07 Uhr  |  GiFt-ZwErG

Hi, ist denn eine Release in Aussicht? Oder wird es noch eine ganze Weile dauern? Sonst brauche ich am Code net weiterarbeiten... Es gibt noch ein paar Kleinigkeiten, wo ich hoffe dass sie mit dem nächste Update behoben sind.... Und momentan bastel ich halt etwas am Code von der 2.0.1 um es an meine Anforderungen anzupassen... Wenn ein Release nicht mehr soooo lange dauern sollte, würde ich noch warten und fange dann richtig mit dem aktuellen Code an.. MFG Sandro


#2  |  29.04.2008, 19:12 Uhr  |  Matthias Müller

Release ist vorraussichtlich Juli! Dann gibt es das vorerst letzte Update mit der Version 3! Darin werden einige Ding behoben und verbessert. Alle Infos dazu findest Du im Forum! Also besser noch warten...


#3  |  31.05.2008, 14:19 Uhr  |  Freddy

ich würd mich über ein paar funktionen freuen wie: Latest news boxen, oder latest refernez box ;) mit include oder so :P



Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Spenden Sie für unser Projekt! Klicken Sie auf den Button und spenden Sie eine beliebige Summe. Sie erhalten von Paypal natürlich einen Spendenbeleg.