cms2day - Das perfekte Mini CMS

News

cms2day - Version 3.7.0

Donnerstag, 18. Juni 2009 - 15:48 Uhr

Ab heute ist w3bcms Geschichte und cms2day startet mit vielen Neuerungen in ein neues Kapitel! Heute haben wir es endlich geschafft die letzten Änderungen vorzunehmen und das Projekt an einen neuen Platz umzuziehen. Dazu gibt es nicht nur der neue Namen oder die neue Version, sondern auch viele Neuerungen im System selbst.

Einen genauen Überblick was passierte lesen Sie bitte in der Changelog. Im großen und ganzen hat sich nicht viel verändert, alles blieb im Grunde gleich. Nur ein paar Sicherheits - Updates, sowie Neuerungen an den Features oder Bugfixes wurden durchgearbeitet. Besonders die config - Datei glänzt nun mit neuer Dokumentation damit man sich leicht einarbeiten kann, falls man denn mal gerne Änderungen vornehmen möchte.

Das Update

Eine Update - Anleitung zum updaten von w3bcms 3.6 auf cms2day 3.7 finden Sie in einer Textdatei im ZIP File. Dort steht genau beschrieben wie Sie vorgehen müssen, um das Update problemlos auf Ihrer alten Version einzuspielen. Es wurde mehrfach getestet und sollte ohne Probleme funktionieren. Ansonsten besuchen Sie das Forum, um weitere Hilfe zu bekommen, falls bei Ihnen Probleme auftauchen sollten oder Sie Fragen haben.

Die Domains haben sich ab heute wie folgt geändert:

Portal: http://www.cms2day.de
Demo: http://demo.cms2day.de
Forum: http://forum.cms2day.de

In den kommenden Tagen / Wochen gibts dann die versprochenen Updates zu den Modulen; zum Beispiel das neue Gästebuch mit Verwaltung für das editieren der Beiträge oder zum verfassen von Kommentaren. Oder die neue Galerie, die es erlaubt mehrere Bilder gleichzeitig hochzuladen oder die Alben zu sortieren. Seien Sie gespannt!

Auch das Lizenz System wurde verbessert und auch der Kundenbereich überarbeitet. Bisherige Lizenz Kunden werden in Kürze über das Update informiert und erhalten einen neuen Lizenz - Schlüssel. Neue Bestellungen werden problemlos ausgeführt und wie gewohnt weiter bearbeitet.

Neuerungen an Modulen

Die Module & Addons sowie auch die Templates wurden natürlich auch überarbeitet. Nicht nur wegen dem veralteten Copyright, sondern auch wegen kleineren Updates an der Funktion oder Erweiterungen die das anpassen in Zukunft noch einfacher gestalten sollen. So bekam nun jedes Modul eine eigene CSS - ID und kann somit leichter im CSS angepasst werden, ohne im Template irgendwelche Voraussetzungen zu erfüllen. Genauere Details finden Sie auch zu diesem Thema bald im Forum.


Bisher 4 Kommentar(e) vorhanden:

#1  |  18.06.2009, 18:19 Uhr  |  atonixx

Ich wünsche euch viel Erfolg mit dem neuen Namen :).


#2  |  19.06.2009, 13:56 Uhr  |  Drakeman

Da schließe ich mich an...viel Erfolg!


#3  |  23.06.2009, 17:40 Uhr  |  Dieter Greven

Hey, und ich dachte, die 3.6 wäre die letzte Version der 3er-Reihe gewesen... :-) Aber so ist auch ok.


#4  |  25.06.2009, 10:16 Uhr  |  Robert

Guten Morgen, ein kleiner Fehler ist mir gerade aufgefallen. Beim Standardtemplate fehlt im Footer bei der XHTML Grafik ein Gänsefüßchen und daher wurde die Grafik nicht angezeigt. Tolles CMS, gute Arbeit, weiter so ;) Liebe Grüße, Robert



Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Spenden Sie für unser Projekt! Klicken Sie auf den Button und spenden Sie eine beliebige Summe. Sie erhalten von Paypal natürlich einen Spendenbeleg.